Gemeinde Tawern

Aktuelles

16.11.2012

Geteiltes Tawern

Karte Tawerns 1731

Über Jahrhunderte war Tawern zweigeteilt. Der Maus- und der Albach bildeten die Grenze zwischen einem kurtrierischen und einem luxemburgischen Tawern - mit verschiedenen Rechten und Herrschaftszugehörigkeiten.

Auch nach der Eingliederung nach Frabkreich 1797 blieb diese Grenze zunächst bestehen. Der ehemals luxemburgische Teil und Fellerich wurden Teil des Wäderdepartements, das übrige Tawern kam zum Saardepartement. Erst in der preußischen Zeit ab 1815/16 wurde Tawern tatsächlich zu einer Gemeinde.


Ortsgemeinde Tawern  ¦  www.tawern.de  ¦  Tel. 06501-180875  ¦  Merkurstr. 3  ¦  D-54456 Tawern